akzente wurde ausgezeichnet

Good Practice-Auszeichnung für akzente

akzente freut sich: gleich zwei Angebote für SeniorInnen von akzente wurden ausgezeichnet!

 

Am 24. April 2018 fand die offizielle Auszeichnung der ersten zehn Good Practice-Projekte in der digitalen SeniorInnenbildung statt. Im Rahmen des 5. Forums "Senior/innen in der digitalen Welt" wurden die Urkunden durch Frau Dr.in Elisabeth Hechl vom Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz überreicht.

 

Von akzente wurden zwei Projekte zur Begutachtung eingereicht und in Folge auch ausgezeichnet: Einerseits die PC-Cafes für SeniorInnen in den Gemeinden Ligist, Söding-St. Johann, Kainach und Södingberg-Geistthal, und andererseits die Lerntage für Seniorinnen.