Aktuelles

Frauen*Volksbegehren

 

Unterstützungserklärungen für das Frauen*Volksbegehren können im Zeitraum zwischen 12. Februar und 12. März 2018 bei jedem Gemeindeamt und in allen Grazer Servicestellen abgegeben werden.

 

Genauere Informationen erhalten Sie unter www.frauenvolksbegehren.at

© pixabay
© pixabay

Kostenlose Vorträge für Frauen zum Thema Weiterbildung und Beruf!

 

VOITSBERG

Sicherheit im Netz - Internetbetrug, Datenklau, Viren...Wie (un)sicher ist das Internet wirklich?

Mo., 05. März 2018, 17:00 - 18:30 Uhr

 

DEUTSCHLANDSBERG

 

Wie einfach/schwierig ist LERNEN mit dem INTERNET? Ist das etwas für mich?

Mi., 07. März 2018, 16:30 - 18:300 Uhr

 

 

Veranstaltungsorte:

akzente Deutschlandsberg, Rathausgasse 4

akzente Voitsberg, Grazer Vorstadt 7

 

Information und Anmeldung telefonisch unter 03142 930 30 (von 8:00 bis 12:00 Uhr) oder unter office@akzente.or.at

Durch die Förderung des Ressorts Soziales, Arbeit und Integration des Landes Steiermark ist dieses Angebot kostenlos.

Demenz verstehen - Menschen mit Demenz begleiten

Ein Impulsvortrag für alle Interessierten

 

Am 15. Februar 2018 fand im schönen Ambiente der Bücherei Ligist ein spannender und sehr informativer Vortrag von Frau Mag.a Ingrid Enge zum Thema "Demenz verstehen - Menschen mit Demenz begleiten" statt - die Bücherei Ligist war bis auf den letzten Platz gefüllt.

 

Die Referentin verknüpfte im Vortrag theoretisch erworbenes Wissen zum Thema Demenz mit praktischen Erfahrungen. Dies ermöglichte den Teilnehmenden ein vielleicht besseres Verständnis für die Verhaltensänderungen zu entwickeln, die im Laufe des Lebens der von Demenz betroffenen Menschen auftreten. Bei Kaffee und Kuchen wurden im Anschluss an den Vortrag dann Erfahrungen ausgetauscht und zahleiche Diskussionen geführt.

 

 

© pixabay
© pixabay

EDV-Basis Kurs für Frauen - Frauen mit keinen/wenig EDV-Kenntnissen sind herzlich willkommen!

 

Sie sind berufstätig, Hausfrau oder in Karenz? Nutzen Sie die Gelegenheit, sich grundlegende Kenntnisse im Umgang mit dem Computer anzueignen, die Sie im Berufsleben einsetzen können.

In einem Vorgespräch werden die genauen Kursinhalte besprochen.

 

In VOITSBERG: Infoveranstaltung Di., 27. Februar 2018, 17:00 Uhr!

Kursstart in DEUTSCHLANDSBERG: Do., 05. April 2018, 17:00 - 20:00 Uhr (Terminänderung)

 

Information und Anmeldung telefonisch unter 03142 930 30 oder unter office@akzente.or.at Anmeldung erforderlich!

 

Kursorte:

akzente Deutschlandsberg, Rathausgasse 4

akzente Voitsberg, Grazer Vorstadt 7

 

Durch die Förderung des Ressorts Soziales, Arbeit und Integration des Landes Steiermark ist dieses Angebot kostenlos.

Vortrag "Mein Kind im Internet - was Kinder und Jugendliche bewegt"

Die Referentin, Mag.a Katja Grach unternahm in diesem spannenden und sehr informativen Vortrag in der akzente-Beratungsstelle Deutschlandsberg einen Streifzug durch die Welt der digitalen Medien. Zahlreiche Eltern und andere pädagogisch Interessierte konnten sich in diesem Rahmen darüber informieren, wie Sie Kinder und Jugendliche in einer kompetenten Nutzung von Internet und Sozialen Medien unterstützen und begleiten können. Dabei richtete die Referentin auch einen Blick auf die "besonderen Bewertungskriterien", denen Frauen und Mädchen im Netz ausgesetzt sind. 

Computer, Tablet & Smartphone - Lerntage für Frauen 55+

zu speziellen Themen im Bereich Computer, Tablet und Smartphone

 

Die aktuellen Termine und geplanten Inhalte für die akzente Computer-Lerntage für Frauen 55+ zu speziellen Themen im Bereich Computer, Tablet und Smartphone finden Sie hier!

 

An den autonomen Lern-Terminen wiederholen die Teilnehmerinnen gemeinsam Themen, üben und probieren das Gelernte gemeinsam aus.

 

 

Die Computer-Lerntage für Frauen 55+ werden vom Sozialministerium gefördert.

lokal.vernetzt.lernen - Lernen in der Lipizzanerheimat

 

In den Gemeinden

 

 

wurden von akzente Lernräume installiert, die es Menschen im ländlichen Raum ermöglichen, sich vor Ort weiterzubilden, sich gemeinsam mit anderen neues Wissen anzueignen und sich neuen Themen zuzuwenden. 

Begleitet von Expertinnen im Bereich "Lernen" haben Sie die Möglichkeit vor Ort das vielfältige Angebot von Erwachsenenbildung zu nutzen und neue Technologien im Bereich "Lernen" auszuprobieren.

 

Die Teilnahme an den Kursen, Workshops und Veranstaltungen ist kostenlos und vorrangig für Menschen aus den genannten Gemeinden, die am Lernen interessiert sind.

 

Für weitere Informationen zu den Terminen und Inhalten der lokalen Lernknotenpunkte klicken Sie bitte auf die jeweilige Gemeinde.

 

lokal.vernetzt.lernen - Lernen in der Lipizzanerheimat wird durch die Unterstützung des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, der Landes- und Regionalentwicklung des Landes Steiermark, der EU im Rahmen des Förderprogramms LEADER und durch die Kooperation des Landes Steiermark - Bildung und Gesellschaft mit den Gemeinden der Lipizzanerheimat abgewickelt.

 

 

Vortrag "lernen lernen - leben lernen" mit MR.in Dr.in Brunner-Hantsch im Turnsaal der Volksschule Kainach

 

Auf Ihrer "Tour durch Voitsberg" machte Frau Dr.in Brunner-Hantsch am Mo, 15.Jänner 2018 nun auch in Kainach Station und begeisterte dabei Eltern, Großeltern und andere pädagogisch Interessierte. Sie unternahm im Vortrag einen Streifzug durch die Welt des Lernens und gab zahlreiche Tipps und Anregungen, wie Kinder und Jugendliche beim Lernen unterstützt werden können.