Aktuelles

 

akzente Lerntage unterwegs - mit Bahn und Bim und Handy 

 

 

 

am 4.12. waren 12 SeniorInnen aus dem Bezirk Voitsberg mit Bahn und Bim

unterwegs von Voitsberg nach Graz und wieder retour.

 

Zugkartenautomaten, Straßenbahnticketautomaten und

mit dem Navi am Handy durch die Grazer Innenstadt stand,

bei strahlendem Sonnenschein, am Programm.

 

Die Teilnahme an den Lerntagen 55+ ist kostenlos und wird gefördert vom Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz.

 

Ein Lehrgang für gesellschaftspolitisch interessierte Frauen

 

Im Feber 2019 startet in der Steiermark ein Lehrgang für Frauen, die Verantwortung in Führungspositionen in der Politik und Verwaltung, Zivilgesellschaft oder Interessenvertretungen übernehmen wollen oder es bereits tun.

Die Auftaktveranstaltung findet am 17.01.2020 in Graz statt.

Nähere Informationen zum Lehrgang finden sie hier

Infokampagne "Es passiert bevor es passiert"

 

Im internationalen Aktionszeitraum "16-Tage gegen Gewalt an Frauen" wird weltweit jährlich, beginnend vom Internationalen Gedenktag für Opfer von Gewalt gegen Frauen und Mädchen (25.11.) bis zum Internationalen Tag der Menschenrechte (10.12.) auf das Recht auf ein gewaltfreies Leben aufmerksam gemacht.

 

Das Netzwerk der steirischen Frauen-und Mädchenberatungsstellen setzt im Auftrag des Landes Steiermark - Fachabteilung Bildung und Gesellschaft mit der Kampagne „Es passiert bevor es passiert“ hier ein Zeichen. Steiermarkweit sollen gemeinsam mit der Fa. Spar, betroffene Frauen und Mädchen, sowie das familiäre bzw. soziale Umfeld, auf mögliche „Vorzeichen“ von Gewalteskalation aufmerksam gemacht werden (Bericht ORF Steiermark).

 

Die Frauen-und Mädchenberatungsstelle von akzente lud in diesem Rahmen verschiedene VertrerInnen regionaler Organisationen zu einer Diskussionsrunde nach Voitsberg ein. Dabei wurde ein kritischer Blick auf das Thema gerichtet und Bedarfe in der Region diskutiert.

 

Astrid Kniendl und Petra Kaspar-Buchegger
Astrid Kniendl und Petra Kaspar-Buchegger

Beratungsangebot für Frauen jetzt auch in Köflach!

 

In Kooperation mit der Stadtgemeinde Köflach bietet die Frauen- und Mädchenberatungsstelle ab Oktober Sprechtage in Köflach an.

 

Nächster Termin:

Dienstag, 28.01.2020 von 8:30 bis 11:30 Uhr

 

 

Um Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir um Terminvereinbarung unter 03142 930 30 oder unter office[at]akzente.or.at. Sie können aber auch gerne spontan vorbeischauen!

BOYS´DAY - 14. November 2019!!!

 

1,35 % beträgt derzeit die Männer-Betreuungsquote in Österreichs Kindergärten. Die Chance, in Volksschulen von einem Mann unterrichtet zu werden, liegt derzeit bei 7,5%. In SeniorInnen-und Pflegeeinrichtungen sind männliche Pflegekräfte ebenfalls eine Minderheit. Viele Berufe werden von jungen Männern nicht als Job-Option wahrgenommen. Traditionelle Rollenbilder hindern manche junge Männer daran, Berufe zu ergreifen, die durchaus ihren Fähigkeiten entsprechen würden.

 

Der BOYS´DAY möchte das Berufswahlspektrum junger Männer erweitern. Burschen ab der 7.Schulstufe lernen im Rahmen von Gruppen- Exkursionen oder Einzelschnupper-Aktivitäten Berufe an Arbeitsplätzen kennen, wo Mann mit Kindern, kranken, sozial benachteiligten oder alten Menschen bereits arbeitet.

 

Das Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz veranstaltet nun am 14.11.2019 österreichweit den mittlerweile 12.BOYS´DAY. In der Steiermark ist die Fachstelle für Burschenarbeit des Vereins für Männer-und Geschlechterthemen Steiermark der Organisator. Weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen und Angeboten für Schulen finden Sie HIER.

 Pixabay.com lizenziert unter CC0 Public Domain
Pixabay.com lizenziert unter CC0 Public Domain

Equal Pay Day 2019 - Frauen arbeiten 72 Tage "gratis"

 

Mit 21. Oktober haben Männer in Österreich im Schnitt bereits jenes Einkommen verdient, für das Frauen noch bis Jahresende arbeiten müssen. Frauen arbeiten durchschnittlich 72 Tage "gratis".

 

Laut Statistik Austria verdienten unselbständig beschäftigte Frauen im Jahr 2017 mit 21.178 Euro um 37,3% weniger als Männer mit 33.776 Euro brutto.

 

Beschränkt sich die Berechnung auf ganzjährige Vollzeitbeschäftigte, dann liegen die Bruttojahreseinkommen der Frauen immer noch um 15,6% unter jenen der Männer. Innerhalb der letzten 10 Jahre sank dieser Wert lediglich um 6%.

 

Bis zum Schließen der Lohnschere und fairer Entlohnung ist noch viel zu tun!

 

 

Die Lipizzanerheimat - eine kompetente Region in Zukunftsfragen

 

Auf Einladung von Dr.in Elfriede Pfeifenberger und Dorothea Sauer war am Dienstag, 24.09.2019 die mehrfach ausgezeichnete Lehr-und Forschungsbveauftragte der BOKU Wien, Frau Dr.in Tatjana Fischer bei akzente in Voitsberg zu Gast.

 

In ihrem spannenden Vortrag gab die Referentin aus raumplanerischer Sicht Einblicke in aktuelle Forschungsergebnisse rund um das Thema "Wohnen im Alter". Außerdem wurden mögliche Szenarien auf dem Weg zur Entwicklung einer "Kompetenzregion für Ältere" in der Lipizzanerheimat diskutiert.

Die Bewältigung der Auswirkungen des demografischen Wandels bedarf laut Frau Dr.in Fischer in einem ersten Schritt einer ausführlichen Analyse der Bevölkerungsstruktur in der Region - nur so sind die konkreten Auswirkungen der demografischen Entwicklung vorherzusehen. Auf dieser Basis können dann Strategien entwickelt werden, um sich als Gemeinde/als Region fit für die Zukunft zu machen.

 

Das Projekt wird von der LAG Lipizzanerheimat in Zusammenarbeit mit akzente umgesetzt und aus Mitteln von Bund, Land und EU im Rahmen der Maßnahme LA 21 unterstützt.

 

Bildungsmesse in Deutschlandsberg

 

Am 11. Oktober 2019 fand in der Koralmhalle Deutschlandsberg wieder die Bildungsmesse statt - akzente war mit dabei. Bei einem "Gleichstellungsquiz" konnten die jungen Besucherinnen und Besucher ihr Wissen testen und auch einige Eltern traten gegen ihre Kids an... Mit unserer Button-Maschine wurde "Gleichstellung zum Mitnehmen" produziert.

Computer Kurs und mehr: Kostenloses Angebot für Frauen ab Oktober 2019

 

 

 

 

 

 

 

Wir laden Sie herzlich ein zur Informationsveranstaltung

 

am 18.09.2019 & 23.09.2019 

 

um 10:00 Uhr

Leichter durch den Alltag mit EDV- und Computererfahrung, sicheren Sprach- und Rechenkenntnissen.

Ein Angebot im Rahmen der Initiative learn forever.

 

 

für WEN: Frauen im Erwerbsalter

  

WANN: Oktober 2019 bis Mai 2020, ca. 6 Lerneinheiten pro Woche 

 

WIE: Gelernt wird in einer kleinen Gruppe, für den Kurszeitraum wird ein Tablet kostenfrei zur Verfügung gestellt.

 

WO:  akzente Grazer Vorstadt 7

 

 

WER: Susanne Gaulhofer und Elisabeth Klug von akzente:

           Montag bis Mittwoch, 9:00 bis 13:00 unter 03142/93030

 

 

 

 Pixabay.com lizenziert unter CC0 Public Domain
Pixabay.com lizenziert unter CC0 Public Domain

Computer-Lerntage für Frauen ab 55+ - Termine Sept. - Nov.2019

 

immer Mittwochs - Lerneinheiten rund um digitale Geräte und deren Möglichkeiten!

  • mit Google die Welt erkunden
  • Sicherheitseinstellungen im Internet
  • Excel Grundlagen (in zwei Einheiten)
  • Ahnenforschung online
  • mit dem Smartphone unterwegs - Navigation am Smartphone

Das sind die aktuellen Themen, die Termine für die akzente Computer-Lerntage für Frauen ab 55 Jahren  finden Sie hier!

 

Weitere Information erhalten Sie unter 03142 930 30 oder unter office[at]akzente.or.at.

 

Durch die Förderung des Sozialministeriums sind die Computer-Lerntage für Frauen 55+ kostenfrei.

 Pixabay.com lizenziert unter CC0 Public Domain
Pixabay.com lizenziert unter CC0 Public Domain

Digi-Cafe " FingerTIPP & MausKLICK" (für Frauen und Männer 55-plus) 

in Voitsberg und Söding-Sankt Johann

 

Es gibt es neue Termine!

 


Sie haben Fragen rund um Smartphone oder Tablet? Stoßen im Alltag immer wieder auf Probleme im Umgang mit diesen Geräten? Sie möchten ein neues Gerät anschaffen, wissen aber nicht worauf Sie achten sollen? Sie möchten im Internet surfen oder am PC etwas üben?


Dann ist unser Digi (digital)-Cafe genau das Richtige für Sie!


Eine Trainerin von akzente gibt in gemütlicher Atmosphäre Tipps und Antworten auf Ihre persönlichen Fragen rund um PC, Tablet und Smartphone.

 

Termine in Voitsberg: Mi, 18.09., 09.10., 30.10., 20.10.2019 (jeweils von 08:00-10:00 Uhr)

Ort: akzente, Grazer Vorstadt 7 (Postgebäude)

 

Termine in Söding-Sankt Johann: Mi, 11.09., 25.09., 09.10., 23.10., 06.11., 20.11., 04.12.2019 (jeweils von 15:00-17:00 Uhr)

Ort: Gasthaus Hochstrasser, Packer Straße 103

 

Weitere Informationen zu den PC-Cafes finden Sie hier für das PC-Cafe Voitsberg bzw. hier für PC-Cafe Söding-St. Johann!

 

Neugierig geworden? Kommen Sie einfach vorbei!

 

Die Teilnahme am Digi-Cafe ist kostenlos und wird gefördert vom Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz.

 

lokal.vernetzt.lernen -

Lernen in der Lipizzanerheimat

 

In den Gemeinden

 

Die Teilnahme an den Kursen, Workshops und Veranstaltungen ist kostenlos und vorrangig für Menschen aus den genannten Gemeinden, die am Lernen interessiert sind.

 

Für weitere Informationen zu den Terminen und Inhalten der lokalen Lernknotenpunkte klicken Sie bitte auf die jeweilige Gemeinde.

Workshop für selbstständige Frauen: Praxiswissen für die Arbeit mit Sozialen Netzwerken

 

"Liken Sie noch oder posten Sie schon?" Praxiswissen für die Arbeit mit Sozialen Netzwerken

Ein Workshop für Bäuerinnen, Unternehmerinnen und Frauen auf dem Weg in die Selbstständigkeit

 

Rückblick:
Am 09. + 10. September 2019 hat der zweiteilige Workshop im Rahmen des Vorhabens WWW 4.0 bei voller Teilnehmerinnenzahl stattgefunden. Bäuerinnen, Unternehmerinnen und Frauen auf dem Weg in die Selbstständigkeit wurde die Welt der Sozialen Netzwerke nähergebracht - im Hinblick darauf, sie zielgerichtet für die eigene Selbstständigkeit zu nutzen. Rechtliche Inhalte waren genauso wichtig, wie die Arbeit mit der Facebook-Unternehmensseite.

Webinar "Pflege online organisieren"

 Pixabay.com lizenziert unter CC0 Public Domain
Pixabay.com lizenziert unter CC0 Public Domain

In Kooperation mit digi4family fand am 04.07.2019 ein Webinar zum Thema "Pflege online organisieren" statt.

 

Die ImpulsgeberInnen waren:

Mag. Peter Rosegger MBA leitet das Wirkfeld lernen & leben der Elisabethinen Graz.

Mag. Michael Matzner hat mit youtoo.help eine digitale Möglichkeit entwickelt,

die Pflege im Freundeskreis und in der Familie zu organisieren.

Mag.a Anna-Christina Kainradl MA ist Mitarbeiterin im Projekt „Gemeinsam Gesundheit

gestalten”

 

Das Webinar können Sie hier nachsehen.

 

Links und Apps zum Thema Pflege online organisieren finden Sie hier.

 

  

Kostenlose EDV Gruppe für Anfängerinnen in Voitsberg

Rund um Internet, E-Mail, Texte schreiben und speichern auf USB

Mehr Wissen, mehr verstehen, unabhängig sein!

 

Das Angebot richtet sich an berufstätige Frauen, Frauen in Karenz sowie Frauen in Elternteilzeit.

 

Wann: 

  • Montag, 17. Juni 2019
  • Montag, 01. Juli 2019
  • Montag, 15. Juli 2019

jeweils von 15:00 bis 18:00 Uhr

 

Wo: akzente, Grazer Vorstadt 7, 8570 Voitsberg

 

Die Teilnahme ist kostenlos. Wir bitten um Ihre Anmeldung: 03142 93030.

 

Das Angebot richtet sich an berufstätige Frauen (unselbständig und selbständig beschäftigt, Landwirtinnen), Wiedereinsteigerinnen, Frauen in Karenz sowie Frauen in Elternteilzeit.

 

Weil wir in der Steiermark alle Talente brauchen – Girls day 2019!



Auch heuer gibt es rund um den „Girls day“ am 25.04.2019

viele interessante Angebote und Veranstaltungen in der Steiermark.


Nähere Infos finden sie HIER.

Unternehmerin für 1 Tag - Kreativworkshop

 

Der Knopf geht auf: Werden Sie kreativ und farbenfroh - setzen Sie Ihre Fähigkeiten und Stärken erfolgreich um!

 

In diesem Workshop erhalten Sie Impulse, wie Sie ein Produkt planen und entwerfen und die Kosten kalkulieren. Sie produzieren Ihr eigenes Werkstück in Ihren Farben (Farbberatung inklusive) und lernen Marketingstrategien kennen.

 

Arbeitsmaterialien: die Nähmaschine für das Produkt, der Computer für die Kostenkalkulation und als Rechenmaschine - Sie als kreativer Kopf!

 

Info: Keine Vorkenntnisse erforderlich, Maschinen werden zur Verfügung gestellt, kleiner Unkostenbeitrag für Arbeitsmaterialien

 

Wann: Termin auf Anfrage (Start Mai 2019)

 

 

Martina Kohrgruber: 03142/93030

 

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Das Angebot richtet sich an berufstätige Frauen (unselbständig und selbständig beschäftigt, Landwirtinnen), Wiedereinsteigerinnen, Frauen in Karenz sowie Frauen in Elternteilzeit.

Frauentag 2019 - es war bunt! 

SchülerInnen der HLW Köflach setzten heuer farbige Akzente für die Gleichstellung!

Auf dem Gehweg vor dem Postgebäude war das Motto „Sprayen für Gleichstellung“. In einer weiteren Kunstaktion bekamen Künstlerinnen und Musikerinnen ein Gesicht. Auf der Suche nach Gleichstellung in der Arbeitswelt schaute ein Teil der SchülerInnnen – mit vielen Fragen im Gepäck - bei regionalen Organisationen vorbei. Am Ende des spannenden Nachmittags gab es dann auch noch einen Protestsong!

Die Graffitys sind übrigens noch vor dem Postgebäude zu bestaunen. Eintritt frei ;-)

Veranstaltungen rund um den Internationalen Frauentag 2019


Gestartet wurde am Montag, 4. März um 9 Uhr mit einem Frauen-Frühstück. In diesem Rahmen unternahmen wir gemeinsam mit rund 20 Frauen in gemütlicher Atmosphäre einen Streifzug durch die Frauengeschichte in Österreich.


Die Veranstaltung „Frau im BILD“ beschäftigte sich dann am Donnerstag, 7.März mit berühmten Frauen und weiblichen Einblicken in die moderne Lern-Welt.


Am 8. März, dem Internationalen Frauentag, starteten wir die Aktion „Sprayen für Gleichstellung“ gemeinsam mit Schülerinnen der HLW Köflach vor dem akzente Büro in Voitsberg (siehe oben).

Berufsinfomesse „Im Galopp in die Zukunft"

 

Am 8. und 9. Feber 2019 fand in der Sporthalle Voitsberg die Berufsinfomesse „Im Galopp in die Zukunft" statt - akzente war mit einem "Gleichstellungsquiz" und Buttons mit coolen Sprüchen dabei...