Gewalt an Frauen geht uns alle an. Arbeiten wir gemeinsam für eine Region, in der kein Platz für Gewalt an Frauen und Mädchen ist – weder im privaten Umfeld noch im öffentlichen Raum!


In „Gewalt*LOS werden"...

 

  • verschaffen wir uns einen Überblick über Studien und statistische Daten
  • diskutieren wir mit EntscheidungsträgerInnen aus den Bezirken Voitsberg und Deutschlandsberg
  • gestalten wir Workshops und Seminare 
  • machen wir auf das Thema "Gewalt an Frauen und Mädchen" aufmerksam.


Wohnen für von Gewalt

betroffene Frauen

  • Sie sind Beschimpfungen oder Erniedrigungen in der Partnerschaft ausgesetzt?
  • Sie haben keinen Zugriff auf das gemeinsame Konto?
  • Sie sind von körperlicher Gewalt in der Beziehung betroffen oder bedroht?
  • Sie werden vom Ihrem Partner kontrolliert und er verbietet Treffen mit FreundInnen?


Eine räumliche Trennung kann ein erster Schritt sein!

In der Übergangswohnung Voitsberg finden Sie einen Platz mit Ihren Kindern, um in Ruhe die nächsten Schritte zu planen. Wir unterstützen Sie dabei!

Melden Sie sich bei uns:

akzente Voitsberg: 03142 930 30 (Mo-Do 8:00 bis 16:00 Uhr)

 

Frauenhaus Graz: 0316 42 99 00 (rund um die Uhr)